Jochen Döring

Jochen Döring

Jochen Döring begann seine Schauspielkarriere 2006 am Schauspiel Frankfurt als „Heilbutt“ in Falladas Erfolgsstück „Kleiner Mann, was nun?“. Im selben Jahr schloss sich er sich dem Theater „Landungsbrücken“ an, wo er seitdem regelmäßig „Ritter Rost“ in dem gleichnamigen Kinder-Musical spielt. Weitere Engagements hatte er u. a. am Frankfurter Volkstheater und am Staatstheater Darmstadt. Im Kult-Theater „Die Schmiere“ ist er mit seinem Comedy Duo „Frankfurter Klasse“ in „Die Reise des Goldfischs“ zu sehen. Im Freien Schauspiel Ensemble spielte Jochen Döring in der Spielzeit 2015/16 in der Produktion UNSCHULD von Dea Loher.