Naja Marie Domsel

Naja Marie Domsel © Gerlind Klemens

Naja Marie Domsel ist im Oktober 1983 in Frankfurt geboren. Nach dem Abi Regiehospitanzen bei Enrico Lübbe und Reinhard Hinzpeter. Schauspielausbildung 2005-2008 am Europäischen Theaterinstitut in Berlin, Abschlussinszenierung bei Friedo Solter. Zusatzausbildung zur Synchronsprecherin und zur Trauerrednerin. Naja Marie Domsel arbeitet seit 2009 als freie Schauspielerin und Sprecherin. Sie war und ist u. a. für Hessischen Rundfunk und Deutschlandfunk, das Theater für Niedersachsen, das Freie Theater Bozen, die Daedalus Company und das Theater Persephone tätig. Dem Freien Schauspiel Ensemble gehört sie seit 2010 an. Sie war u. a. im Solostück GILGI. EINE VON UNS und als Absolut und Rosa in UNSCHULD von Dea Loher zu sehen.

In dieser Spielzeit zu sehen in:

DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE von Bertolt Brecht
ICH WERDE SEIN. Das Drama Rosa Luxemburg

www.najamariedomsel.de