Stefan Maaß

portraetfoto_maass

Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst „MOZARTEUM“ in Salzburg und regelmäßiger Zusammenarbeit mit dem „ACTORS LAB THEATER TORONTO“ startete Stefan Maaß 1992 gleich richtig durch: mit bundesweiter Berühmtheit in der Rolle des Marco Busch in der Fernsehserie Marienhof. Danach schaffte er es, bis heute an mehr als einem Dutzend Theatern zu spielen, u. a. am Schauspielhaus Graz, wo er mit Jan Bosse und Barbara Weber zusammenarbeitete, am Bayrischen Staatsschauspiel in München und am Mainfrankentheater Würzburg. Seit 2009 ist er am Freien Schauspiel Ensemble.

In dieser Spielzeit zu sehen in:

DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE von Bertolt Brecht